Oliver Schuetz verstärkt D'Addario Europe

Oliver Schuetz verstärkt als Leiter des Deutschen Vertriebsbüros das Management-Team von D’Addario Europe. Ab 19. Januar soll D’Addario Europe die Vertriebs-Tätigkeit aufnehmen.

Beginnend am 1.Dezember 2017 wird Oliver Schuetz das Management-Team von D’Addario Europe als Leiter des Deutschen Vertriebsbüros verstärken. Schuetz kommt von Fender zu D’Addario, wo er als European Sales Director für die Leitung von Fenders Verkaufsteam in 26 Ländern verantwortlich war. Oliver Schuetz verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Verkauf und Marketing der Fender-MI-Marken im Gebiet EMEA.

“Ich freue mich, Oliver im Team willkommen zu heißen. Seine Erfahrung, Fähigkeiten und Branchenkenntnis bedeuten für uns einen enormen Zugewinn. Das D’Addario Europe Team freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm.” sagt D’Addario Europe Managing Director, Simon Turnbull.

Schuetz wird für die Leitung des deutschen Teams verantwortlich sein. Das Büro wird in Frankfurt am Main sein. Frankfurt wurde laut Firmenaussage wegen der zentralen Lage, guten Transportmöglichkeiten, der guten Infrastruktur und der hohen Bevölkerungsdichte ausgewählt. Das Büro in Frankfurt wird Kunden in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und Nordbelgien in allen Belanges des Verkaufs, Marketing und Kundenservice unterstützen.

D’Addario Europe wird am 19.01.2018 die Tätigkeit aufnehmen und deutsche und österreichische Kunden direkt betreuen. Die betrifft die Produkte der Marken D’Addario, Planet Waves, Evans, Puresound und Promark.