Paul Brewis neu bei Studioking

Paul Brewis ist neuer International Sales and Business Development Manager bei Studioking Ltd. Er betreut ab sofort die Marken von Carlsbro und Studiomaster.

Paul Brewis ist neuer International Sales and Business Development Manager bei Studioking Ltd. Er betreut ab sofort die Marken von Carlsbro und Studiomaster.


Brewis bringt zwölf Jahre Erfahrung bei Marshall Amplification mit ins Unternehmen, zudem verfügt er über zahlreiche Kontakte zur Industrie sowie zu internationalen Künstlern. Seine Aufgabe ist es, neue Marktstrategien für die bekannten Marken Carlsbro und Studiomaster zu entwickeln und so umzusetzen, dass diese in der MI- und ProAudio-Industrie zu Hauptakteuren aufsteigen.



“Bezüglich unserer Marktziele beginnen wir von Grund auf“, sagt Brewis. „Zu diesem Zeitpunkt werde ich noch nicht ins Detail gehen, was und wie wir etwas hierzu unternehmen werden, außer dass die geplanten innovativen Veränderungen und Strategien alle Marktbereiche und Preissegmente umfassen werden – vom Einsteiger- bis zum Profi-Level. Die Industrie soll verstehen, dass die Vergangenheit Geschichte ist und für uns nur zählt, was wir in Zukunft machen werden. Wir werden alle vorhandenen Design- und Fertigungstechnologien nutzen, ebenso im Bereich Verkauf und Marketing, um diesen zwei klassischen Marken neues Leben einzuhauchen und Erfolgsgeschichte zu schreiben.“


Und Patrick Almond, Marketing Manager  bei Studioking Ltd, sagt: “In der Industrie ist Paul weit anerkannt. Jene Fähigkeiten und Erfahrungen, die er für seine neue Position mitbringt, überzeugen. Wir heißen Paul in der Firma willkommen und sind gespannt auf zukünftige Erfolge.“


Brewis ist ausgebildeter Musiker und kam 2001 zu Marshall Amplification. In seiner zwölfjährigen Karriere habe er für seine wachsenden Verkaufszahlen auf den nationalen wie internationalen Märkten bereits zahlreiche Auszeichnungen und Preise bekommen, so das Unternehmen.

 

Quelle/Bild: Studioking Ltd