Popakademie Mannheim feiert zehnjähriges Bestehen

2003 wurde sie gegründet, und deshalb steht nun ein rundes Jubiläum an: Die Popakademie Mannheim feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Professor Udo Dahmen, künstlerischer Leiter und Geschäftsführer der Einrichtung, betonte: „Die Popakademie ist eine Erfolgsgeschichte.“ Am Freitag, dem 19. Juli, fand das große Jubiläumskonzert im Mannheimer Capitol statt.

Vor dem begeisterten Publikum spielten nicht nur Bands mit Studenten aus den aktuellen Jahrgängen, sondern auch Absolventen der vergangenen zehn Jahre. Einer der Initiatoren der Popakademie war seinerzeit der Soul-Pop-Sänger Xavier Naidoo, der auch heute noch an der Akademie doziert. In Zukunft will man die Einrichtung noch internationaler ausrichten und weitere musikpädagogische Projekte schaffen.

www.popakademie.de