RCF feiert 70 Jahre mit Andrea Bocelli

RCF hat sein 70-jähriges Firmenjubiläum mit mehr als 500 Händlern, Vertrieben, Kunden und Freunden des Unternehmens gefeiert. Musikalischer Stargast war Andrea Bocelli.

Mit "A Night in Laguna" im berühmten alten Venedig-Arsenal, dem Zentrum des italienischen Schiffbaus im 16. Jahrhundert, feierte das Unternehmen RCF seinen 70. Geburtstag. Höhepunkt der Veranstaltung war ein Konzert des Star-Tenors Andrea Bocelli vor mehr als 500 Händlern, Vertrieben, Kunden und Freunden des Unternehmens.

Arturo Vicari, CEO der RCF-Gruppe, begrüßte die Gäste und betonte in seiner Rede, dass es „RCF, neben den reinen Verkaufszahlen, in den letzten 70 Jahren der Unternehmensgeschichte vor allem um Emotionen geht. Musik erzeugt Emotionen und die RCF Technologie vermittelt diese Emotionen an das Publikum.

Im Anschluss sang Andrea Bocelli ein 60-minütiges Konzert mit Stücken aus weltbekannten Opern und mit populären Klassikern. Begleitet wurde er dabei von der kubanischen Sopranistin Maria Aleida, der ukrainischen Solo-Geigerin Anastasiya Petrishak und einem weiteren Stammmitglied von Andrea Bocellis Ensemble, der italienischen Sängerin Laria Della Bidia. Nach Standing Ovations beendete das Ensemble das Konzert mit den Klassikern „Con te partirò“ und „Nessun Dorma“ mit Bocelli und Petrishak im Duo.