Rocken mit den Profis – „Just a Session“-Wettbewerb beim musicpark

musicpark und die Booking-Plattform gigmit bieten Band- und Solo-Künstlern im Rahmen des „Just a Session“-Contest die Chance sich mit Profis einem breiten Publikum zu präsentieren.

musicpark und die Booking-Plattform gigmit bieten Band- und Solo-Künstlern jetzt den großen Auftritt. Im Rahmen des „Just a Session“-Contest erhalten Musiker die Möglichkeit, sich mit Profis einem breiten Publikum zu präsentieren und den Kick des großen Auftritts zu spüren. Die Bewerbung ist ab sofort möglich. musicpark findet vom 1. bis 3. November auf dem Leipziger Messegelände statt.

Im Rahmen des Auftritts werden zwei Songs gespielt: Deep Purples „Smoke on the water“ und sowie AC/DCs „Highway to hell“. Die Interpretation der beiden Rockklassiker sind daher schon bei der Bewerbung gefragt. Per Video dürfen Musiker ihre individuelle Performance der Songs präsentieren. Eine Jury wählt schließlich 15 GewinnerInnen aus, die im Rahmen von musicpark auf der StageZero mit professionellen internationalen Musikern wie Zlatko „Jimmy“ Kresic (Rock meets Classic), Moritz Müller (The Intersphere), Jekko Stjepanovic (Studio), Lisa Müller (Independent), Oliver Hartmann (Avantasia), Tiffany Kirkland (Independant) und weiteren Special Guests auftreten. Neben dieser großartigen Erfahrung erhalten alle Musiker kostenfreien Eintritt an allen Veranstaltungstagen, ein zusätzliches Dauerticket sowie die Ton- und Bildaufnahmen ihres Auftritts.

Die Bewerbung ist über das Internetportal  www.gigmit.com möglich. Bewerbungsschluss ist der 16. September, 12 Uhr. Alle Infos zum Wettbewerb sowie zu den Teilnahmebedingungen unter www.musicpark.de/de/erlebnis/just-a-session-contest.