SAE Institute bezieht neuen Campus in Berlin

Zum Start des Wintersemesters im September 2016 bezieht das SAE Institute Berlin einen neuen Campus nahe der Oberbaumbrücke in Friedrichshain-Kreuzberg. Auf 2.000 Quadratmetern bietet die Medienschule im Cuvryspeicher Studierenden einen großen, offen gestalteten Lernbereich mit Workstations für alle Fachbereiche, Tonstudios, ein Greenscreen-Studio, ein Radiostudio und viele weitere Arbeitsplätze. Peter Duhr, Manager am SAE Institute Berlin, zum Umzug: „Der Ausbau im Cuvryspeicher läuft auf Hochtouren. Mit dem neuen Campus, in dessen unmittelbarer Nachbarschaft sich zahlreiche renommierte Medienfirmen, innovative Start-ups, Agenturen und Ateliers befinden, werden wir die einzelnen Fachbereiche mehr zusammenziehen, sodass in Zukunft noch stärker ein fachübergreifendes Lernen und Arbeiten möglich wird.“

www.sae.edu