SAE Workshow 2016

Im Rahmen der SAE Workshow in Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart am 24.11. präsentierten Absolventen und Studierende ihre Projekte vor potentiellen Arbeitgebern. Vorangegangen waren Workshows am SAE Institute in Berlin und Bochum. An den sieben Terminen besuchten insgesamt über 130 Unternehmen der Kreativ- und Medienwirtschaft die Medienschule und erhielten Einblicke in Bachelor- und Abschlussprojekte der Fachrichtungen: Audio Engineering, Game Art & 3D Animation, Games Programming, Digital Film Production, Cross Media Production und Webdesign & Development.

„Praxiserfahrung, ein starkes Portfolio und Kontakte sind das A und O für einen erfolgreichen Berufseinstieg. Mit der SAE Workshow bieten wir unseren Absolventen und Studierenden eine Bühne, um ihre Arbeiten zu präsentieren. Wir freuen uns über die positive Resonanz der Besucher und darüber, dass sich das Event in so kurzer Zeit zu einem Pflichttermin für unsere Industriekontakte aller Gewerke entwickelt hat“, kommentiert Chris Müller, Geschäftsführer SAE Institute DACH.

www.sae.edu