SchoolJam on Tour mit Fender, Korg und Vox

Derzeit finden die Regiofinals des größten Schülerband-Wettbewerbs Deutschlands SchoolJam statt. Über 1.200 Bands aus ganz Deutschland haben sich auch in diesem Jahr wieder beworben. Aus diesem Pool an jungen Talenten wählte die Jury Bands für die neun Regionalfinals. Pro Regionalfinal kommen zwei von einer kompetenten Jury ermittelten Siegerbands in das Online-Voting.

Beim Online-Voting entscheiden die Fans darüber, wer am 9. April in der Frankfurter Festhalle zum Finale darf. Die besten acht Bands werden dann im Rahmen der Musikmesse Frankfurt gegeneinander antreten – vor den Augen und Ohren einer mit Produzenten, Musikern und Fachjournalisten hochkarätig besetzten Jury. Die Siegerband darf sich nicht nur als „Deutschlands beste Schüler- und Nachwuchsband“ fühlen. Sie gewinnt auch Auftritte bei großen Festivals – wie „Southside“ und „Hurricane“ – sowie eine Reise und eine Show während der Musikmesse in Shanghai.

Initiator und 1. Vorsitzender von SchoolJam e.V. Gerald Dellmann: „Diese Erlebnisse und Erfahrungen können für eine Schülerband der entscheidende Kick zur Karriere sein.“ Dabei sieht Dellmann nicht nur die Siegerband auf der Gewinnerstraße: „Jede Band, die es in das Regionalfinale schafft, ist schon ein Sieger. Dieser Auftritt in diesem Rahmen ist für junge Musiker ein unbezahlbares Erlebnis.“

Die Konzerte beginnen jeweils um 18 Uhr. Ab 15.30 Uhr sind die Hallen geöffnet. Es lohnt sich, früh zu kommen. Denn das Rahmenprogramm hat es in sich. Dazu gehört die „Fender Amp & Guitar Show“. Interessenten können hier Instrumente und Amps ausprobieren. Jeden Abend wird ein Squier Vintage Modified Strat verlost und als Hauptgewinn – einmalig nach der Regionalfinal-Tour – eine Mexiko Standard Gitarre.
Mit dabei ist bei den Regionalfinals auch die „KORG Sound Station“, bei der es nicht nur jede Menge zu entdecken, sondern jeden Abend ein MicroKorg AIR Bluetooth MIDI Keyboard zu gewinnen gibt. Unter den Besuchern aller Live-Konzerte wird zudem das neue B1 Digitalpiano verlost. Vorbeischauen sollten die Besucher auch am „VOX Amps Testpoint”, wo unter anderem der neue VT100X Amp getestet werden kann ¬– zu gewinnen gibt es den Verstärker am Ende der Konzert-Serie auch. Darüber hinaus wartet jeden Abend ein VOX MINI3G2 auf einen glücklichen Gewinner. Die „School of Audio Engineering” (SAE), die für die Live-Recordings verantwortlich ist, informiert im Rahmenprogramm ausführlich über die Ausbildung in Medienberufen.

Die nächsten Termine:
1.2.2016: Leipzig, Werk2
2.2.2016: Berlin, Just Music
3.2.2016: Hamburg, Übel & Gefährlich
4.2.2016: Hannover, Mephisto
10.2.2016: München, Ampere
11.2.2016: Stuttgart, Club Zentral
12.2.2016: Frankfurt am Main, DAS BETT

www.schooljam.de