Sennheiser bietet Workshops für Techniker

Sennheiser führt sein Schulungskonzept „Funkmikrofontechnik und Wireless Monitoring“ ab April 2010 fort.

Sennheiser führt sein Schulungskonzept „Funkmikrofontechnik und Wireless Monitoring“ ab April 2010 fort. Die neuen Online-Kurse starten am 19. März 2010, gefolgt von Praxis-Workshops in mehreren deutschen Städten. Anmeldungen sind ab sofort möglich, bis zum 5. März sogar zum Frühbucherpreis.

 

Bei dem Kurs „Funkmikrofontechnik und Wireless Monitoring“ setzt die Sennheiser Sound Academy auf das „Blended-Learning-Prinzip“, das Online-Schulungen mit Präsenz-Workshops kombiniert. Dabei wird produktneutrales Wissen vermittelt, das sich auch an Produkten anderer Hersteller anwenden lässt. Im März startet das Training mit einem eLearning-Kurs auf der Website der Sennheiser Sound Academy. Die Teilnehmer können in das Training jederzeit einsteigen und zu Hause am Rechner mithilfe interaktiver Übungen und Videos entscheiden, wann und in welchem Tempo sie lernen wollen.

 

In der Selbstlernphase steht ihnen mit Sound-Experte Thomas Graap ein erfahrener Tutor zur Seite und in Online-Diskussionsforen können sie sich mit anderen Teilnehmern austauschen. Im anschließenden Praxis-Workshop liegt der Fokus auf dem persönlichen Training. An sieben möglichen Workshop-Tagen in sieben deutschen Städten vertiefen die Teilnehmer ihr Wissen an verschiedenen Stationen, die mit umfangreicher HF-Technik ausgestattet sind.

 

Gemeinsam mit den Tutoren Thomas Graap und Thomas Mai, der im Projektmanagement von Sennheiser tätig ist, diskutieren sie aktuelle Herausforderungen der Branche, lernen die anderen Kursteilnehmer kennen und erweitern so ihr berufliches Netzwerk. Hier die Termine:

 

20.04.2010 Berlin

22.04.2010 Hamburg

27.04.2010 Stuttgart

29.04.2010 München

04.05.2010 Frankfurt

06.05.2010 Köln

11.05.2010 Leipzig

 

www.sennheiser-soundacademy.com