Sennheiser Sound Academy plant neue Kurse

Sennheiser setzt im Oktober die Schulungsreihe „Funkmikrofontechnik und Wireless Monitoring“ fort.

Sennheiser setzt im Oktober die Schulungsreihe „Funkmikrofontechnik und Wireless Monitoring“ fort. Die Sound Academy des Audiospezialisten bereitet die Teilnehmer damit auf die Herausforderungen der Digitalen Dividende vor. Informationen zu den Workshops finden Anwender unter www.sennheiser.de/workshops.

Sowohl beim Einsteiger- als auch beim Aufbau-Kurs setzt Sennheiser auf das „Blended Learning“. „Mit der Kombination aus Online-Schulung und Praxis-Workshop haben wir ein erfolgreiches Lernkonzept etabliert“, sagt Ties-Christian Gerdes, Geschäftsführer Sennheiser Vertrieb und Service. Das in der deutschen Audiobranche einzigartige Schulungsmodell vermittelt den Teilnehmern die theoretischen Grundlagen von Funkmikrofonsystemen und Wireless Monitoring. Durch die persönliche Anleitung erfahrener Tutoren erhalten sie darüber hinaus wertvolle Praxis-Tipps. Bei erfolgreichem Abschluss beider Kurse gibt es für die Teilnehmer die Möglichkeit, per Online-Test ein Zertifikat der Sennheiser Sound Academy zu erwerben. Der Praxis-Workshop wird in Berlin, Köln, Hamburg und München angeboten.

Direkt nach der Anmeldung können die Teilnehmer mit der Online-Schulung beginnen.