Shure Europe und Shure Distribution verlegen Standort

Shure Europe hat am 1.Mai ihren Stammsitz vom bisherigen Standort Heilbronn nach Eppingen verlagert.

Shure Europe hat am 1. Mai 2011 ihren Stammsitz vom bisherigen Standort Heilbronn nach Eppingen verlagert. Im Gewerbegebiet Tiefental entstand in den vergangenen Monaten das neue Firmengebäude, das ökologisch nachhaltige Architektur mit innovativen Technologien verbindet.

 

Künftig werden in den neuen Räumen rund 50 Mitarbeiter Platz und kreative Entfaltungsmöglichkeiten finden, darunter auch das Team der Shure Distribution GmbH. Bedingt durch das kontinuierliche Wachstum der vergangenen 20 Jahre bietet die Firmenzentrale darüber hinaus Raum für neue Mitarbeiter und langfristige Perspektiven.

 

„Die verbauten Technologien, die teilweise in enger Zusammenarbeit mit dem Ilmenauer Fraunhofer IDMT konzipiert wurden, eröffnen natürlich nicht nur unseren eigenen Mitarbeitern neue Möglichkeiten, sondern dienen in erster Linie als Referenz für Architekten, Planer oder Integratoren, die nach innovativen Lösungen suchen“, erklärt Markus Winkler, Geschäftsführer der Shure Europe GmbH. Das neue Firmengebäude soll zudem als Ort für diverse Veranstaltungsformate fungieren, mit deren Umsetzung das Unternehmen bis Jahresende beginnen wird.



Shure Europe betreut von Eppingen aus Vertriebspartner in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika und wird, durch das zeitgleich zum Verwaltungsgebäude errichtete Logistik-Zentrum, künftig Sendungen direkt vom neuen Standort aus steuern – dies geschah bislang über den Shure Hauptsitz in den USA. „Durch unser neues Firmengebäude haben wir nun deutlich mehr Kapazitäten als zuvor. Unsere effiziente Lagergestaltung ermöglicht es, Aufträge innerhalb der Euro-Währungszone von Deutschland aus umzusetzen. Auf diese Weise können wir schneller und kostengünstiger agieren“, so Winkler abschließend.

 

www.shure.de