Social-Media-Nutzer vertrauen auf klassische Medien

Die Agentur für Unternehmenskommunikation, ComMenDo, hat in ihrer Studie „Com-X“ die Kommunikation zwischen Usern von Social-Media-Netzwerken und Unternehmen untersucht. Danach beziehen 67 Prozent der Nutzer von Facebook, Twitter und Co. ihre Informationen über Unternehmen aus klassischen Medien. Laut der Studie fühlen sich 30 Prozent der User gut informiert; 40 Prozent finden den Auftritt der Unternehmen sympathisch. Allerdings hielten lediglich 20 Prozent deren Kommunikation für glaubwürdig. So vertrauten 39 Prozent der Social-Media-Nutzer eher Journalisten, Verbraucherverbänden oder anderen Verbrauchern.

 

www.commendo.de