Sommerfest bei Just Music ein voller Erfolg

Just Music in München feierte am 3. Juli sein Aloha-Sommerfest zusammen mit vielen Kunden, Lieferanten und Freunden des Musikhauses.

Sonne pur gab’s beim Aloha-Sommerfest von Just Music München am 3. Juli. Trotz schweißtreibender Temperaturen war das Fest, beginnend mit einem Musikerflohmarkt ab 9 Uhr morgens, bestens besucht. Insgesamt kamen rund 1000 Besucher auf das Firmengelände im Münchner Nordwesten. 

 

Zum Höhepunkt gerieten die Auftritte der beiden Just Music Bands: Die Just Music Youngstars, bestehend aus Azubis und jungen Mitarbeitern, rockten die Bühne, während der "Just Music-Schlagerhimmel" unter der Leitung von Keyboarder Charly Vielhuber mit einer Schlager-Show-Einlage brillierte.

 

Freuen kann sich auch das Kinderprojekt "Deutsche Lebensbrücke". Just Music München schenkte der sozialen Einrichtung die, eigens für das Sommerfest gebaute Torwand. Dort hatten die Besucher im Laufe des Tages ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen können.

 

Ab 16 Uhr stand Public Viewing auf dem Programm, denn an diesem Tag fand das WM-Viertelfinale Deutschland-Argentinien statt. Zur anschließenden Siegerfeier und zum Ausklang des gelungenen Sommerfests gab’s noch mal erstklassigen Rock’n’Roll mit der „Root Bootleg Band“.

 

Foto von Karl Stechl