Sonderausstellung im Musikhaus Lange

Im Rahmen des 75. Jubiläums zeigt das Musikhaus Lange in Ravensburg Wissenswertes und Kurioses aus der Firmengeschichte.

Im Rahmen des 75. Jubiläums zeigt das Musikhaus Lange in Ravensburg Wissenswertes und Kurioses aus der Firmengeschichte sowie aus 200 Jahren Blechblas-Instrumentenbau. Die Sonderausstellung läuft unter dem Titel „Tradition in Perfektion – Die Lange und Historische Geschichte des Blechblasinstrumentenbaus“.

Neben vielen Exponaten aus den Werkstätten des Musikhaus Lange liegt ein weiterer Schwerpunkt in der Ausstellung historischer Blechblasinstrumente. Diese stammen aus der persönlichen Sammlung von Erich Lange, Geschäftsführer Musikhaus Lange, der diese „Schätz(l)e“ in den vergangenen Jahrzehnten akribisch gesammelt hat.

Neben der Eröffnungsfeier am 3. Mai 2013 wird die Sonderausstellung von zwei weiteren musikalischen Veranstaltungen begleitet. Am 6. Mai findet das historische Intermezzi „Der beschwerliche Weg der Tiroler Schwabenkinder“ mit Andreas Schmauder und der Original Tiroler Danzlmusik statt. Und am Sonntag, 12. Mai, laden die Turmbläser Ravensburg zu einer Musik-Matinee ein.

Die Sonderausstellung im Haus der Museumsgesellschaft Ravensburg ist geöffnet bis zum 30. Juni, jeweils donnerstags und samstags sowie nach Absprache. Der Eintritt zur Ausstellung und den Veranstaltungen ist frei. Info-Telefon: 0751/359000 oder unter www.musikhaus-lange.de

 

Quelle/Bild: Musikhaus Lange