Super Bowl: Bruno Mars begeistert mit Sennheiser

Der US Super Bowl zählt zu den größten Sportereignissen weltweit. Über 800 Millionen Zuschauer verfolgten am 2. Februar das diesjährige Finale zwischen den Seattle Seahawks und den Denver Broncos. Die Halbzeitshow des Finals der National Football League fährt alljährlich Superstars auf, die Auftritte gelten als öffentlichkeitswirksamste Minuten im Showgeschäft. Für die 12-minütige Show verlies sich Bruno Mars auf einen SKM 5200-Handsender von Sennheiser mit dynamischer Kapsel MD 5235. Der zweifache Grammy-Gewinner und alle Mitglieder der Band wurden zusätzlich mit drahtlosen Monitorsystemen der 2000er Serie ausgestattet. „Alles hat einfach perfekt und absolut zuverlässig funktioniert – so wie wir es erwartet hatten“, kommentierte Monitor-Engineer James Berry. (Foto (c) Kevin C. Cox, Getty Images)

 

www.sennheiser.com