TC Group und Blue Microphones beenden Partnerschaft

TC Group International beendet zum 31.März 2012 die Zusammenarbeit mit Blue Microphones.

TC Group International beendet im gegenseitigen Einvernehmen die Partnerschaft mit Blue Microphone. Die TC Group International bleibt bis zum 31.März 2012 Vertrieb von Blue Microphones für Händler der MI- und der Pro-Audio-Branche. In den kommenden Monaten wird Blue Microphone den bisherigen Vertrieb durch die TC Group International an europäische Großhändler auf Länderbasis übergeben.

 

TC Group International und Blue Microphones sind, nach eigenen Angaben, in den letzten Jahren enorm gewachsen. Trotzdem erkennen beide Unternehmen den Vorteil dieser Entscheidung an und sehen die Beendigung der Zusammenarbeit als natürliche Entwicklung beider Firmen, um jeweils ihr Hauptgeschäft zu stärken und sich auf ihre individuellen Wachstumsbereiche zu konzentrieren, heißt es in der offiziellen Pressemitteilung.

 

 „Es war uns eine Ehre, mit Blue Microphones zusammengearbeitet zu haben", sagte Peter Bager, Geschäftsführer der TC Group International. "Wir freuen uns, an ihrem Wachstum teilgehabt zu haben. Die TC Group wird Blue Microphones bis zum Ende der Zusammenarbeit unterstützen. Danach werden wir nach vorne schauen und uns auf unsere Kernprodukte und essentiellen Kundengruppen konzentrieren.“

 

 „Die TC Group war ein langjähriger globaler Partner, wir wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg“, sagte John Maier, Geschäftsführer der Blue Microphones. „Da Blue weiterhin wächst, fokussieren wir uns auf die weitere Ausdehnung auf dem europäischen Markt." Diese neue Vertriebsstrategie sei zur Expansion notwendig, so Maier. "Wir freuen uns, mit unseren Lieferanten und Händlern in jedem Land enger zusammen arbeiten zu können.“