Telos-Alliance im Vertrieb bei Thum + Mahr

Thum + Mahr erweitert sein Portfolio durch die Übernahme des Exklusivvertriebs für die amerikanische Telos-Alliance Gruppe.

Thum + Mahr erweitert sein Leistungsportfolio durch die Übernahme des Exklusivvertriebs für die amerikanische Telos-Alliance Gruppe. Damit sind die Telefonie- und Audio-over-IP Lösungen des amerikanischen Marktführers aus Monheim ab sofort erhältlich.

 

„Wir wollen unsere fachliche Kompetenz als Systemhaus intensiver nutzen und sie durch Vertriebsaufgaben ergänzen,“ erklärt Stefan Mertens, Geschäftsführer und Hauptverantwortlicher für den Vertrieb. Dazu stehen ihm ab sofort Axel Büchel als Produktspezialist und Angelika Piechotta als Vertriebsassistentin zur Seite.



Die Telos-Alliance, erst kürzlich als Dachgesellschaft für die Marken Telos, Omnia, Axia und Linear Acoustics gegründet, stellt ein umfangreiches Programm mit verschiedenen Produkten für den Broadcastmarkt her. Seit über 30 Jahren steht Telos als international bekannter Name für Lösungen im Bereich Audio Codecs und Broadcasttelefonie.



Ab Ende Mai wird in Deutschland der neue Telos Alliance Produktkatalog versendet. Das umfangreiche Werk vermittelt einen großartigen Überblick über die vielen Neuheiten. Interessenten können ihn unverbindlich und kostenlos sofort anfordern.

 

„Weiterhin überarbeiten wir zurzeit unsere Website und werden in Kürze Produktinformationen zum gesamten Vertriebsbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen damit umfangreiche, deutschsprachige Informationen für alle Produkte gewährleisten,“ so Stefan Mertens.