Tomasi erstmals auf Music China

Vom 11.- bis 14. Oktober fand in Shanghai eine der größten Musikinstrumenten Fachmessen Asiens statt. Und die Tomasi-Querflöten waren mittendrin.

Vom 11.- bis 14. Oktober fand in Shanghai eine der größten Musikinstrumenten Fachmessen Asiens statt. Und die Tomasi-Querflöten waren mittendrin.



Mit einem eigenen kleinen Messestand konnte die Tomasi-Querflötenlinie einer großen Anzahl von Fachhändlern und Musikern vorgestellt werden. Das Interesse an den Querflöten war riesengroß. Die Leute waren vor allem von den verschiedenen Wahlmöglichkeiten bei den Kopfstücken begeistert und testeten eifrig die Flöten. Als Renner erwiesen sich die Kopfstücke mit Grenadillholz-Mundlochplatte. Zum einen kannte man solche Kopfstücke noch nicht in Asien und zum anderen waren die Fachbesucher vom angenehmen Spielgefühl und dem farbenreichen Ton sehr angetan. Weiters überzeugte die Möglichkeit, Tomasi-Querflöten dank der Metallstöpsel mit Ringklappen und geschlossenen Klappen zu spielen.



„Es wurden zahlreiche viel versprechende Kontakte geknüpft und schon bald wird es die Tomasi Querflötenlinie auch in Asien geben“, so der Vertrieb Musik Lenz aus Maishofen in Österreich.

 

Quelle/Bild: Musik Lenz