Trauer um Robert Paiste

Wie der Beckenhersteller Paiste bekannt gab, ist der langjährige Leiter des Familienunternehmen Robert Paiste im Alter von 84 Jahren verstorben. Zu seinen zahlreichen Erfindungen und Patenten zählen die Formula 602, die 2002 und die Signature Series. Mit seinen Anstrengungen formte und beeinflusste er die Richtung der gesamten Sparte über das letzte halbe Jahrhundert, schreibt der Hersteller auf seiner Website.

Robert Paistes Familie stammt aus Estland. Über Polen landete die Familie Paiste während des zweiten Weltkriegs in Norddeutschland. In den 40er Jahren begann er seinen Vater bei der Produktion von Becken und Gongs zu unterstützen. 1957 zog Robert Paiste mit dem Unternehmen in die Schweiz an heutigen Firmensitz. Zusammen mit seinem Bruder leitet er die Firma in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

www.paiste.com