Ultrasone erweitert Kopfhörer-Manufaktur

Ultrasone erweitert seine Kopfhörer-Manufaktur am Stammsitz im bayerischen Wielenbach. Auf über 500 Quadratmetern fertigen die Spezialisten nun die Modelle der Serien „Edition“ und „Signature“ sowie ausgewählte In-Ear-Modelle, wie TQ und TIO, in der Manufaktur. Grund für die Produktionserweiterung ist der gestiegene Export. Das Unternehmen verkauft seine Produkt mittlerweile in über 50 Länder.

Mit mehr als 20 Jahre Erfahrung und über 60 Patenten ist Ultrasone weltweit erfolgreich – auch bei Musik-Profis. Zu den Endorsern des Unternehmens zählen unter anderem Guns N’ Roses-Frontmann Axl Rose und die bayerische Band LaBrassBanda.

www.ultrasone.com