Wechsel in der Vertriebsleitung bei B&K Braun

Verkaufsleiter Werner Rittmann verlässt B&K Braun nach 26 Jahren. Mirjam Sojka und Martin Kraft werden zukünftig seine Aufgaben bei B&K übernehmen.

Verkaufsleiter Werner Rittmann verlässt die Firma B&K Braun GmbH aus Karlsbad. Rittmann, der seit 26 Jahren maßgeblich an der positiven geschäftlichen Entwicklung der B&K beteiligt war, widmet sich ab sofort einer neuen Tätigkeit im Traversen-Sektor.

 

„Die Zeit bei B&K hat mich wahnsinnig geprägt, die Atmosphäre und Entwicklung dieser Firma ist einfach wunderbar, dennoch werde ich mich von nun an mit der Entwicklung eines innovativen Traversensystems beschäftigen, das ich zusammen mit meinen Partnern bei der nächsten Prolight+Sound vorstellen möchte. Ich verlasse die B&K mit einem lachenden und weinenden Auge und wünsche meinen Nachfolgern das Allerbeste,“  sagt Werner Rittmann.

 

Die Familie Braun sowie das gesamte B&K Team bedanken sich von Herzen bei Werner „Ritschi“ Rittmann für seinen Einsatz, seine Loyalität & Freundschaft und seinem bedingungslosem Engagement in den letzten Jahrzehnten.

 

Mirjam Sojka und Martin Kraft werden zukünftig die Vertriebsleitung bei B&K Braun übernehmen. "Wir freuen uns auf die neuen Aufgaben. Unsere Ideen, Ziele und Wünsche sind zahlreich, und wir sind uns sicher, die B&K weiterhin mit frischem Wind auf Erfolgskurs zu halten", so Sojka und Kraft.

 

Bild unten: Werner Rittmann