Zwei Red Dot Design Awards für die Adam Hall Group

Sowohl die UHF-Drahtlosanlagen der LD Systems U300 Series als auch das Cameo ZENIT B200 Washlight wurden mit dem Red Dot Award: Product Design 2019 ausgezeichnet.

Mit der erneuten Auszeichnung durch den Red Dot Award sieht sich die Adam Hall Group auf ihrem Weg bestärkt, innovative Eventtechnik-Lösungen nah am Kunden zu entwickeln. Die U300 Series von LD Systems als auch der ZENIT B200 von Cameo verkörperten die charakteristische Designsprache der jeweiligen Marke und böten professionellen Anwendern in ihrer vielfältigen täglichen Praxis eine durchdachte Kombination aus Funktionalität, Leistung und hochwertiger Anmutung, so das Unternehmen.

„Wir freuen uns sehr, dass die internationale Red Dot Jury auch in diesem Jahr unsere Produktlösungen mit gleich zwei Awards ausgezeichnet hat. Die Red Dot Awards gehören zu den weltweit bekanntesten Designwettbewerben und bestätigen unseren bedingungslosen Anspruch, nicht nur durch technische Qualität, sondern auch durch einen starken Anwenderbezug in der Praxis sowie eine Designsprache mit hohem Wiedererkennungswert zu überzeugen“, so Alexander Pietschmann, CEO der Adam Hall Group.