Das Bündnis #Alarmstufe Rot erhält Auszeichnung

Der IMUC verlieh am 27. Juli 2021 in Frankfurt die eigens für „Kreative mit Haltung“ geschaffene IMUC-Herzblut Medaille an das Bündnis #AlarmstufeRot für deren Verdienste um die notleidende Kultur- und Veranstaltungsbranche.

Auszeichnung für #AlarmstufeRot
V.l.: Florian Böhlendorf (IMUC Vorstand Mitglieder), Timo Holstein (IMUC Vorstand Finanzen), Sandra Beckmann (Initiative für die Veranstaltungswirtschaft), Wolfgang Weyand (IMUC Vorsitzender), Tom Koperek (LK-AG), Detlef Braun (Geschäftsführer Messe Frankfurt), Christian Eichenberger (Partyrent Group AG), Michael Biwer (Vice President Guest Events Messe Frankfurt), Nico Ubenauf (Satis & Fy AG) / (Foto: Bernd Kammerer)

Die bereits zum dritten Mal verliehene Auszeichnung des Interessenverband Musikmanager & Consultants e.V. (IMUC) würdigt insbesondere das ehrenamtliche Engagement der sechs Gründungsmitglieder des Bündnisses: Sandra Beckmann (Initiative für die Veranstaltungswirtschaft), Christian Eichenberger (Partyrent Group AG), Tom Koperek (LK-AG), Alexander Ostermaier (Neumann & Müller GmbH & Co. KG), Christian Seitenstücker (Joke Event AG) und Nico Ubenauf (Satis & Fy AG), die u. a. mit Demonstrationen im Regierungsviertel in Berlin und in mehreren Bundesländern auf die existenzbedrohende Lage in der Veranstaltungswirtschaft bundesweit für enorme Aufmerksamkeit gesorgt haben.

Für besonderes Aufsehen sorgte die Aktion „Night Of Light“, bei der im Juni 2020 über 8400 Spielstätten in gut 1500 deutschen Städten rot illuminiert wurden. Nach Angaben des Bündnisses ist die weit verzweigte deutsche Veranstaltungswirtschaft mit einem Umsatz von 130 Milliarden Euro und mehr als einer Million direkt Beschäftigten der sechstgrößte Wirtschaftszweig des Landes.
Unterstützt wurden die Aktionen nicht nur von betroffenen Vertretern sämtlicher Bereiche der Veranstaltungsbranche, sondern auch von Topstars wie Udo Lindenberg, Roland Kaiser, Herbert Grönemeyer, Campino und Die Ärzte.

Das Bündnis #AlarmstufeRot erklärt: „Wir sind stolz und fühlen uns überaus geehrt, diese Auszeichnung erhalten zu haben. Diese ist eine Wertschätzung für die bisher von uns geleistete Arbeit und für jeden Einzelnen aus der Community, der dieses Bündnis zu dieser wichtigen und starken Stimme geformt hat. Es ist ein weiterer Anreiz für uns, diese Stimme und die für uns alle elementare, politische Arbeit weiter in die Zukunft zu tragen.

Hier ist der nächste wichtige Schritt die im Oktober anstehende „Bundeskonferenz Veranstaltungswirtschaft“, um diesen Wirtschaftszweig auch in der neuen Regierung zu positionieren und dauerhaft zu etablieren.“

 

Tags: Corona, #AlarmstufeRot, Auszeichnung

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen Magazin das musikinstrument

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Sonderhefte

das musikinstrument Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

das musikintrument Jahresausgaben

das musikinstrument Magazin - Akutelle Ausgabe