• Startseite
  • NEWS
  • Erstes MI-Branchentreffen seit der Pandemie: Die SOMM DEALER DAYS

Erstes MI-Branchentreffen seit der Pandemie: Die SOMM DEALER DAYS

Am 28. und 29. Oktober findet in Berlin die Premiere der SOMM DEALER DAYS statt: das erste umfassende "persönliche" Zusammentreffen der MI-Branche mit integrierter Pop-Up-Produktausstellung und Business-Kongress - seit Corona die Welt auf den Kopf gestellt hat.

SOMM DEALER DAYS

Ausrichter der Veranstaltung ist der Branchenverband SOMM - Society Of Music Merchants. Geschäftsführer Daniel Knöll: „Die Pandemie hat uns motiviert, kreative und neue Lösungsansätze für ein Branchentreffen zu finden. Entstanden ist ein überzeugendes Konzept, dass die Vorstellungen der Branchenteilnehmer erfüllt. Wir sind dem Wunsch der Branche nachgekommen, indem wir ein klares, kompaktes und effizientes B2B-Format für die Musikinstrumenten- und Musikequipmentbranche entwickelt - und in Ergänzung zu unserem traditionellen Herbstmeeting - auf den Weg gebracht haben. Wir sind davon überzeugt, dass nunmehr der richtige Zeitpunkt gekommen ist und sind begeistert von dem überwältigenden Zuspruch, den wir schon jetzt erfahren haben.“

Kompakt nach dem Motto „Alles unter einem Dach“, finden die SOMM DEALER DAYS als reine B2B-Veranstaltung (Pop-Up-Produktausstellung, Kongress und exklusive Abendveranstaltung) im Estrel Hotel Berlin statt - ausgerichtet auf die Bedürfnisse und Anforderungen der MI-Branche. Dabei wartet die Veranstaltung mit einer hohen Konzentration von Produktausstellern auf, die alle relevanten Marktführer und Brands (SOMM Mitglieder) einschließlich ihrer Entscheider beinhaltet.

Neben der klaren Fokussierung darauf, unkompliziert und erfolgreich seinem Business nachzugehen und Neuheiten sowie Bestseller präsentiert zu bekommen, bietet zusätzlich der erste große Netzwerkabend der Branche - seit über eineinhalb Jahren - die Gelegenheit, Geschäftskontakte auf- und auszubauen.

Gleichzeitig zeigt der parallel stattfindende MI-Business-Kongress (#MIBKON) in Vorträgen und Workshops Lösungsansätze und Ideen zu aktuellen Themen der Musikinstrumentenbranche auf. Gegenwart und Zukunft des eigenen Unternehmens erfolgreich gestalten, soll dabei die Devise sein. Darüber hinaus werden den Teilnehmern exklusive Informationen zu Fördermöglichkeiten präsentiert.

Folgende Unternehmen (Hersteller, Vertriebe, Distributoren, Verlage) haben bereits Ihre Teilnahme zugesagt (Stand: 30.08.2021): Adam Hall GmbH, AUDIO PRO HEILBRONN Elektroakustik GmbH, Casio Europe GmbH, Cordial GmbH Sound & Audio Equipment, GEWA music GmbH, inMusic GmbH, KAWAI Europa GmbH, König & Meyer GmbH & Co. KG, Miyazawa Flutes Europe GmbH, MUSIK MEYER GmbH, NEUTRIK Vertriebs GmbH, Pro Arte Fine Acoustics GmbH, PEARL Music Europe BV, Reinhardt GmbH, Roland Meinl Musikinstrumente GmbH & Co. KG, SHURE Europe GmbH, Sound Service Musikanlagen-Vertriebsgesellschaft mbH, Trius GmbH & Co. KG, Voggenreiter Verlag GmbH, Yamaha Music Europe GmbH.

Tags: Corona, Messe, SOMM

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen Magazin das musikinstrument

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Sonderhefte

das musikinstrument Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

das musikintrument Jahresausgaben

das musikinstrument Magazin - Akutelle Ausgabe