Gibson startet Musiklabel

Gibson hat die Gründung von Gibson Records mit Sitz, Nashville, TN, bekannt gegeben - zusammen mit einer strategischen Label-Partnerschaft mit BMG. Das erste Album des neuen Labels kommt von Slash.

Slash bei Gibson Records
(Foto: Austin Nelson)

„Die Gründung eines Plattenlabels, das im Dienste unserer Künstler steht, ist die natürliche Weiterentwicklung unserer 127-jährigen Geschichte. Gibson Records wird mit Gibson-Künstlern zusammenarbeiten, um ihre Musik im Rahmen einer künstlerfreundlichen Partnerschaft zu einzufangen, aufzunehmen und zu fördern", sagt Cesar Gueikian, Brand President, Gibson Brands. „Gibson Records wird uns alle bei Gibson auf unsere künstlerische Kultur fokussieren, die mit der Musik verbunden ist. Wir freuen uns, Gibson Records ins Leben zu rufen, bekannt zu geben, dass Slash unser erster unter Vertrag stehender Künstler ist und dass wir eine Label-Partnerschaft mit BMG eingegangen sind.“

„Es ist eine Ehre, die erste Veröffentlichung auf dem neuen Label Gibson Records zu sein“, sagt SLASH. „Es ist sicher ein Höhepunkt in unserer Partnerschaft und da ich so lange eng mit Gibson zusammengearbeitet habe, weiß ich, dass sie ein Label sind, das ihre Künstler wirklich kreativ unterstützt. Nicht nur mich, sondern alle Künstler, mit denen sie zusammenarbeiten wollen. Es ist perfekt.“

„Die Partnerschaft mit Gibson Records und BMG stellt eine aufregende und einzigartige Möglichkeit dar, neue Ideen für die Vermarktung und Promotion einer Platte zu erforschen“, fügt Jeff Varner, Mitbegründer der Revelation Management Group und Slashs langjähriger Manager, hinzu. „Es zeigt ein echtes Engagement von Gibson gegenüber der Künstlergemeinschaft und wird als Modell für zukünftige Künstlerveröffentlichungen dienen. Die Zusammenarbeit mit Cesar und dem Gibson-Team hat einen neuen Ansatz geliefert, wie wir eine Albumveröffentlichung unterstützen können.“

„BMG gratuliert Gibson zum Start ihres neuen Labels und ist stolz darauf, mit Gibson Records bei der ersten Albumveröffentlichung zusammenzuarbeiten“, sagt Thomas Scherer, Präsident, BMG Repertoire und Marketing, New York und Los Angeles. „Dies ist die perfekte Verbindung zwischen zwei globalen Marken mit einer unvergleichlichen Ehrfurcht vor ikonischen Künstlern und dem Respekt, ihre kreativen Talente zu fördern. Wir sind begeistert, der weltweite Partner für das neue Album von Slash, Myles Kennedy und The Conspirators zu sein und freuen uns darauf, ihre neue Musik den Fans auf der ganzen Welt zugänglich zu machen.“

 

Tags: Gibson

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen Magazin das musikinstrument

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Sonderhefte

das musikinstrument Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

das musikintrument Jahresausgaben

das musikinstrument Magazin - Akutelle Ausgabe