Go4-Music vertreibt Dophix

Die Dophix-Pedale aus Italien gibt es seit 2015. Jetzt hat sich Go4-Music den Deutschland-Vertrieb dieser neuen Marke gesichert und bietet das Dophix-Programm ab sofort dem Handel an.

Go4-Music vertreibt Dophix

Die ungewöhnlich aussehenden Effekte werden von einem kleinen Team in Italien in traditioneller Point-to-Point-Technik von Hand gebaut – mit dem Ziel, den warmen Vintage-Sound von Effekten vor allem der 1970er Jahre nachzubilden. Der besondere Charme dieser im besten Sinne "alten" Sounds kombiniert das Dophix-Team laut Go4Music mit einer kompromisslosen Verarbeitungs- und Material-Qualität und einem besonderen Blick für alle Details in der Konstruktion.

Dophix überrascht zudem mit einem künstlerischen Aspekt: Demnach ist jedes Pedal Teil einer Triade, die eine thematisch passende graphische Gestaltung bekommt. Es gibt beispielsweise Dreiergruppen wie "Three Naked Men", "Dante-Trilogie", "Da Vinci Experience" und andere.

Die ständig wachsende Produktlinie besteht zurzeit aus Overdrive, Fuzz, Distortion, Boost, Compressor, Tremolo und Chorus/Phaser.

 

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen Magazin das musikinstrument

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Sonderhefte

das musikinstrument Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

das musikintrument Jahresausgaben

das musikinstrument Magazin - Akutelle Ausgabe