Herb Jösch spielt ab sofort GRETSCH DRUMS

Der bekannte TV-, Studio- und Livedrummer Herb Jösch (u.a. Heavytones/TV Total) spielt ab sofort Schlagzeuge von GRETSCH DRUMS.

Herb Jösch
Herb Jösch

Die meisten kennen ihn vermutlich aus dem Fernsehen: Seit über zwanzig Jahren ist Herb Jösch Drummer und Leiter der wohl bekanntesten und erfolgreichsten TV-Band, die es in Deutschland je gab: den Heavytones. Schon während, aber auch nach der Zeit bei TV Total begleitete der Ausnahmeschlagzeuger zahllose nationale und internationale Künstler in verschiedenen Showformaten, unter anderem im Rahmen des Eurovision Songcontests, und verleiht auch heute noch namhaften TV-, Live- und Albumproduktionen den richtigen Groove.

Nicht zuletzt Herb Jöschs Begeisterung für das „Eckige, Kantige und Unverwechselbare“ im Drumsound mag ein Grund dafür sein, dass er sich an die Anfänge seiner Karriere erinnerte und für das weiterführen der gemeinsamen Historie mit GRETSCH DRUMS entschieden hat.

Als Jösch im Rahmen eines Besuchs beim deutschen GRETSCH-Vertrieb Gewa music die Gelegenheit bekam, einige Sets anzuspielen, war sie plötzlich wieder da: die alte Begeisterung für die amerikanische Traditionsmarke. Diese Kombination aus Tradition und Moderne, die ihm einerseits die gewünschte Individualität verschafft, ihn aber auch problemlos in die Lage versetzt, sämtliche Musikstile zu bedienen – ein unabdingbarer Aspekt seines Jobs – machten die Wahl des neuen Partners letztlich perfekt.

Schon im Mai dieses Jahres werden Herb und sein nagelneues GRETSCH BROOKLYN-Drumset mit den Heavytones beim „Free ESC“ live auf TV-Bühne stehen.

Tags: Gretsch, GEWA, Herb Jösch

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen Magazin das musikinstrument

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Sonderhefte

das musikinstrument Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

das musikintrument Jahresausgaben

das musikinstrument Magazin - Akutelle Ausgabe