• Startseite
  • NEWS
  • Royer Labs ernennt Amalia Stephenson zum General Manager

Royer Labs ernennt Amalia Stephenson zum General Manager

Der US-Mikrofonhersteller Royer Labs hat Amalia Stephenson zum General Manager befördert.

Amalia Stephenson
Amalia Stephenson

Stephenson kam im Jahr 2000 zu Royer Labs, wo sie kurz nach ihrem Abschluss an der Berklee School of Music als Verwaltungsassistentin von John Jennings, Royers VP für Vertrieb und Marketing, tätig war. Sie war in einer Vielzahl von Unternehmensbereichen tätig und verfügt über ein umfassendes Verständnis der Unternehmenskultur und des Tagesgeschäfts von Royer. Ihre neue GM-Position tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft und sie wird weiterhin am Hauptsitz des Unternehmens in Burbank, Kalifornien, tätig sein.

Während ihrer Zeit bei Royer Labs hat Stephenson alle grafischen Inhalte von Royer erstellt, darunter alle Print- und Online-Anzeigen, alle Werbematerialien des Unternehmens, vier verschiedene Versionen der Hauptwebsite von Royer, sowie die meisten Werbe- und Lehrvideos von Royer gedreht und bearbeitet und die Social-Media-Plattformen des Unternehmens eingerichtet. Im Jahr 2018 wurde sie zur Marketingdirektorin von Royer befördert, wo ihre hervorragenden Managementfähigkeiten für alle offensichtlich wurden. In ihrer neuen Position als General Managerin wird Stephenson für das gesamte Büromanagement und die Aufgaben der Personalabteilung zuständig sein und auch weiterhin im Marketingteam mitarbeiten.

Stephenson sagte zu ihrer neuen Position im Unternehmen: „Ich freue mich, diese Position bei Royer zu übernehmen. Als jemand, der seit den Anfängen des Unternehmens dabei ist, freue ich mich darauf, das Wachstum des Unternehmens und seine Leidenschaft für hervorragende Exzellenz weiter zu fördern. Wir haben eine einzigartige Unternehmenskultur, die ein direktes Ergebnis des talentierten und engagierten Royer-Teams ist. Die meisten von uns hier bei Royer Labs haben einen musikalischen Hintergrund, und ich glaube, das macht den Unterschied bei der Entwicklung und Qualität unserer Produkte aus. Ich freue mich auf die Herausforderungen, die meine neue Position mit sich bringt, und ich bin allen bei Royer für ihr anhaltendes Vertrauen und ihre Unterstützung dankbar.“

John Jennings, Royer's VP of Sales and Marketing, ist ebenso begeistert von Stephensons Beförderung: „Amalia ist schon fast so lange ein fester Bestandteil von Royer Labs, wie wir Mikrofone herstellen. Ich werde nie vergessen, wie ich sie an dem Tag, an dem sie anfing, bat, eine neue Anzeige zu entwerfen, mit dem Gesamtlayout und der Richtung, die ich wollte. Sie entwarf, was ich wollte, und gab mir dann einen anderen fertigen Entwurf zur Prüfung. Ihr Entwurf war besser. Nachdem ich diesen Vorgang 10 oder 12 Mal wiederholt hatte, sagte ich ihr einfach, was ich wollte, und sie setzte es um. Seitdem hat es gut funktioniert. Als Amalia 2018 in die Unternehmensleitung eintrat, übertraf sie wie immer unsere Erwartungen, und wir verlassen uns auf ihre ruhige, intelligente Herangehensweise an alles, was sie übernimmt. Wir haben das Glück, sie schon so lange zu haben, und wir freuen uns darauf, dass sie die nächsten 21 Jahre in der Geschäftsleitung sein wird!“

 

Tags: Personal-Meldung, Royer Labs

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen Magazin das musikinstrument

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Sonderhefte

das musikinstrument Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

das musikintrument Jahresausgaben

das musikinstrument Magazin - Akutelle Ausgabe