SchoolJam geht wieder los!

Deutschlands größtes Nachwuchsbandwettbewerb geht nach der Corona-Zwangspause in die nächste Runde. Bewerbungsschluss ist der 21. Februar 2022.

schooljam logo 2021 22Mit Schooljam 2021/2022 feiern Ausrichter die 20. Staffel der Initiative. In diesen 20 Jahren haben fast 2.000 junge Bands live auf der SchoolJam-Bühne gespielt. Eine Zahl, auf die die Veranstalter besonders stolz sind.

Nicht weniger als 100 junge Bands werden in der Jubiläums-Staffel die Chance dazu erhalten, ihre Musik live vorzustellen. Es gibt absolut keine Teilnahmegebühren und es werden auch keinerlei Verträge geschlossen. Alle Rechte verbleiben bei den jungen Bands.

Die beste Nachwuchsband wird wieder live auf den beiden legendären Festivals Hurricane und Southside spielen dürfen (17.-19.6.2022). Weiter erhalten die Gewinner ein in Recording-Wochenende in den Studios des Abbey Road Institutes in Frankfurt.

In der absolut professionellen Studioumgebung der Studios des Abbey Road Institutes hat die Siegerband die Möglichkeit an einem Wochenende 1-2 Titel aufzunehmen. Dies sollte als Vorbereitung auf die Hurricane/Southside-Gigs vor den Festivals stattfinden.

Ab sofort bewerben!

Bands ab der 5. Klasse (oder Alter 10 Jahre) können mitmachen, egal ob Schulprojekte oder unabhängige Bands, egal ob Solo-Künstler oder Band (max. 10 Personen). Egal ob Rock, Punk oder HipHop. Auch Cover-Versionen sind willkommen. Die Band-Mitglieder müssen nicht alle auf der gleichen Schule sein oder überhaupt (noch) zur Schule gehen. Da es im letzten Jahr Corona-bedingt kein Bandfestival gab, haben sich die Veranstalter entschlossen, ausnahmsweise die Altersgrenze zu erhöhen. Damit dürfen auch Bands mitmachen, deren Mitglieder zum (fiktiven) Einsendeschluss 2020/21 nicht älter als 21 Jahre gewesen sind (31.1.2021).

Ende März 2022 finden dann die neun Regio-Finals statt:

20.3. Köln, Bogen 2
21.3. Bochum, Bahnhof Langendreer
22.3. Hannover, Musik Zentrum
23.3. Hamburg, Kulturpalast
24.3. Berlin, Maschinenhaus
TBD Dresden
29.3. Frankfurt, DAS BETT
30.3. Stuttgart, Club Zentral
31.3. München, Soundcafe

Dabei haben knapp 100 junge Bands und Interpreten die Chance, ihr musikalisches Können live zu präsentieren. In jeder Stadt sucht eine Jury zwei Bands aus, die dann mit ihrer Musik im großen Internet-Voting im April 2022 starten werden. Damit alle die gleichen Chancen haben, werden alle Konzerte live aufgezeichnet und diese Aufnahmen zur Wahl gestellt. Das Voting erfolgt unter anderem auf den Portalen der Magazine von PPV Medien (guitar, KEYS, recording Magazine, tastenwelt und soundcheck). In diesem großen Online-Voting werden die 8 Bands ermittelt, die dann in einem großen Live-Finale um die Tickets zu den Hurricane/Southside-Festivals spielen.

Der Einsendeschluss ist Montag, der 21. Februar 2022.

Tags: Wettbewerb, Musikalische Bildung, SchoolJam

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen Magazin das musikinstrument

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Sonderhefte

das musikinstrument Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

das musikintrument Jahresausgaben

das musikinstrument Magazin - Akutelle Ausgabe