Sweetwater in den USA meldet Rekordwachstum für 2020

Im Corona-Jahr konnte der US-Online-Händler Sweetwater die Anzahl der einzelnen Kunden von knapp unter einer Million in 2019 auf über 1,5 Millionen und den Umsatz auf über eine Milliarde US-Dollar steigern.

Sweetwater in den USA meldet Rekordwachstum für 2020

„Wir sind zwar stolz auf diese Firmenmeilensteine, aber was wir wirklich feiern, ist die Widerstandsfähigkeit, die Entschlossenheit und der Erfolg von unabhängigen Musikern, Kirchen und Podcast-Produzenten überall, von denen viele in eine neue Realität investiert haben, anstatt ihre Zelte abzubrechen“, sagte Chuck Surack, Gründer und CEO von Sweetwater. „In einem so schwierigen Jahr zu wissen, dass unsere Kunden, Hersteller und Mitarbeiter uns vertrauen und sich weiterhin auf uns als stabilen und wachsenden Einfluss im Musik- und Audio-Einzelhandel verlassen können, ist etwas, wofür wir unglaublich dankbar sind.“

Zusammen mit dem Kundenwachstum schuf Sweetwater über 400 neue Arbeitsplätze und erhöhte die Mitarbeiterzahl um fast 30 Prozent. Wenige Wochen vor dem COVID-19-Lockdown, die einen massiven Anstieg der Nachfrage nach Audiogeräten und -instrumenten zur Folge hatte, eröffnete das Unternehmen außerdem ein brandneues, rund 45.000 Quadratmeter großes Vertriebszentrum. Diese Anlage ist fast viermal so groß ist wie die vorherige und wurde im Sommer um weitere 4.600 Quadratmeter erweitert.

Im Laufe des Jahres verzeichnete Sweetwater einen Anstieg der Verkäufe von kleinteiligem Zubehör, das zuvor persönlich gekauft wurde (Gitarrenplektren, Saiten usw.), sowie von Video-Streaming-Geräten, von denen Gotteshäuser und Institutionen profitierten, die online gingen. Gitarrenkäufe wuchsen ebenfalls um 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, während der Umsatz für andere Saiteninstrumente unter 299 US-Dollar um 70 Prozent stieg, was darauf hindeutet, dass neue Spieler hinzukamen.

„Unsere Hoffnung ist, dass diese beispiellosen Zeiten die Menschen noch mehr in ihre Träume getrieben haben und dass unsere Produkte und Dienstleistungen dazu beitragen können, ein Gefühl von Komfort und Freude zu vermitteln, wenn sie es am meisten brauchen. Wenn wir in der Lage waren, Menschen in ihrer Zeit der Not zu helfen, dann haben wir unsere Mission als Unternehmen erfüllt“, so Surack.

 

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen Magazin das musikinstrument

Printausgabe & E-Paper

das musikinstrument Sonderhefte

das musikinstrument Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

das musikintrument Jahresausgaben

das musikinstrument Magazin - Akutelle Ausgabe